SSV Förste v. 1947

Begeisterung für den Sport.

U19 Fußballmannschaft der SSV Förste

ssv-foerste-U19-Bezirksmeister
u19-bezirksmeister-ssv-foerste


U19 ist Meister in der Bezirksliga!

Am letzten Spieltag mussten wir zum JFV Süd und erfuhren während des Spiels, das zur Ermittlung des Meisters doch der direkte Vergleich zählt. Diesen haben wir diese Saison gegen Ochtersum gewonnen. Heute fehlten einige Spieler, doch wir hatten gute Gelegenheiten in der ersten Hälfte, inclusive einem Lattentreffer von Anton. In der zweiten Hälfte gerieten wir zweimal in Rückstand, Anton und Tobi glichen jedoch aus. Kurz vor Schluss bekamen wir nach einem Foul an Daniel einen Elfmeter, welchen Finn kraftvoll rechts oben verwandelte. Der Meisterschuss. Nach der strapaziösen Saison aufgrund der Doppelbelastung mit den Spielen in der ersten Herren die zweite Meisterschaft für die Förster.

Mich freut es aber für die gesamte Mannschaft, da alle extrem gut mitgezogen haben. Ob es die Förster, Giesener Jungs mit Doppelbelastung, die jüngeren Spieler oder diejenigen, die ausgeholfen haben.Alle haben eine tolle Einsatzbereitschaft gezeigt und sich heute belohnt.

Geile Truppe und es bleiben viele schöne Erinnerungen nach 12 Jahren Jugendarbeit. Ein Dank auch an Thomas und Detlev für Ihre Unterstützung in all den Jahren.

Knoere


Abschlussfeier der U19

Am Pfingstsonntag hat die U19 ihren alleinigen Abschluss gefeiert, nachdem letzte Woche der gemeinsame Saisonabschluss mit den Herren stattfand.

Zunächst ging es auf die Kartbahn nach Hannover und es wurde mit Spielern und Trainer ein Teamrennen gefahren. Nach der Siegerehrung ging es zu Uwe ins Kleinherr's nach Asel. Hier wurde gemütlich gegessen und der Trainer bekam von seinen Jungs noch ein Geschenk. Die Rückennummer haben die Jungs gut recherchiert, sie stammt aus meiner Zeit bei Arminia Hannover. Vielen Dank dafür.

Für die meisten der Spieler ist somit die Zeit in den Jugendmannschaften vorbei, allerdings werden 10 Spieler weiterhin in Förste für die SSV unter mir als Trainer auflaufen. Die jüngeren werden sich auf andere Vereine verteilen, da wir nächste Saison leider keine A-Junioren in der JSV 02 Giesen melden können.

Es war eine tolle Zeit und erfreulicherweise bleiben wir mit einem großen Teil der Mannschaft wie gesagt zusammen und arbeiten weiterhin an deren Entwicklung und sportlichen Erfolgen.